Samstag, 16. März 2013

8 März 2013

Den ersten Workshop hatten wir Freitag Mittag bei Annika Flebbe.
Wir haben ein tolles Buch gebunden mit einer sehr schönen Bindung. Papiere und
Embellishments von Alexandra Renke.


Samstag Morgen ging es weiter bei Shimelle. Sie hat uns ein sehr schönes Minibook
mit Produkten von Maggie Holmes mitgebracht. Ich habe mal wieder den "Urmel"verscrappt.



 






Kommentare:

  1. Dein Urmel ist ja ein ganz schnuckeliger. Das tolle SU-Weihnachtsornament möchte logischerweise jeder gern haben. Sie sind aber doch zu aufwändig, als das sie kaputtgespielt werden könnten. Ich habe 3 Stück davon gemacht. Irre, das du das Shimelle-Album komplett fertig hast, ich habe kein einziges Foto drin. Ich bin eine Schneckenscrapperin.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Urmal hat sie nur bewacht. Er ist bei scrappen immer dabei.

      Löschen